Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Logistikterminal mit integrierter USV

Der Computer an Bord gehört auf Gabelstaplern und Flurförderzeugen vielfach zur unverzichtbaren Ausrüstung. Einbrüche der Spannungsversorgung, wie zum Beispiel während des Startvorgangs oder auch bei Akkuwechsel des Fahrzeuges, können ein abruptes Abschalten des Gerätes zur Folge haben. Damit geht häufig ein Verlust von Daten einher. Ein neues Logistikterminal von Noax mit integrierter Akku-USV soll dieses Problem lösen: Die integrierte unterbrechungsfreie Stromversorgung im Industrie-PC überbrückt Spannungsausfälle von bis zu einer Stunde. So bleiben die Daten erhalten und die Mitarbeiter können ohne ungewollte Unterbrechungen ihre Aufgaben erledigen. Besucher der Logimat können sich das Terminal in Halle 8, Stand D01 anschauen.

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Personaleinsatzplanung ist integraler Bestandteil eines Manufacturing Execution Systems. Sind die tatsächlich genutzten Arbeitszeitmodelle in der werksnahen Software detailliert hinterlegt, können sowohl Unternehmen als auch Mitarbeiter von höherer Flexibilität profitieren.‣ weiterlesen

Cloud-Infrastrukturen eignen sich sehr gut, um aus den Daten der Automatisierungssysteme nützliche Informationen zu gewinnen. Dafür müssen die Daten aber erst einmal in die Cloud gelangen. Das lässt sich unter anderem am Beispiel Siemens Mindsphere illustrieren.‣ weiterlesen

Der Nahtlose Datenaustausch zwischen den verschiedenen Werkzeugen in unterschiedlichen Phasen der Anlagenplanung ist seit der Gründung im Jahr 2009 das Ziel der Initiative AutomationML e.V. Nun hat die Initiative die zweite Edition des ersten Teils seines Datenaustauschformats veröffentlicht.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige