Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Lösungswege für vernetzte Automobile

Rund 500 Teilnehmer sind der Einladung des VDI Wissensforums zur diesjährigen ‚Baden-Baden Spezial‘ gefolgt. An zwei Tagen diskutierten Fachleute aus der Automobil-Industrie im Kongresshaus über die aktuellen Herausforderungen in den Themenfeldern Vernetzte Systeme, Funktionale Sicherheit und Soft- und Hardware.

In rund 60 Vorträgen erhielten die Teilnehmer einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen, etwa wie sich die Software-Wertschöpfungskette zwischen Herstellern und Lieferanten verschiebt und welche Standards künftig für elektronische Systeme im Fahrzeug zugrunde liegen. Referenten aus der Industrie machten in ihren Vorträgen am 10. und 11. Oktober 2012 deutlich, dass der Anteil von Consumer Electronic immer stärker wird und wie elektronische Systeme die Kaufentscheidung beeinflussen. Zwischen den einzelnen Vorträgen konnten die fast 40 beteiligten Unternehmen im Ausstellungsbereich miteinander diskutierten und Erfahrungen austauschten.

Das VDI Wissensforum plant, die Veranstaltung aufgrund des hohen Besucherinteresses in zwei Jahren erneut auszurichten. Parallel dazu werden, wie schon in diesem Jahr, parallel Veranstaltungen für Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen angeboten. Im kommenden Jahr findet turnusgemäß der internationale VDI-Kongress 'Elektronik im Kraftfahrzeug' am 16. und 17. Oktober 2013 in Baden-Baden statt. 

(Quelle:VDI Wissensforum/Bild:VDI Wissensforum)


Das könnte Sie auch interessieren:

Mit einer neuen App zur mobilen Prüfdatenerfassung unterstützt MES-Hersteller MPDV Anwender bei der fertigungsbegleitenden Qualitätsprüfung. Die App ermöglicht die mobile Prüfung variabler und attributiver Merkmale sowie Fehlersammelkarten. ‣ weiterlesen

Um Agilität zu wahren, sollte die Unternehmens- und CRM Software die Veränderungen, die durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entstehen, mitgehen.‣ weiterlesen

Die Software PEC-EX von R. Stahl hilft Anlagenbetreibern bei der Planung, Durchführung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen ihrer explosionsgeschützten Betriebsmittel. ‣ weiterlesen

Mit dem SMIT Testkit Shop will die Sven Mahn IT GmbH & Co. KG Anwendern den Zugang zu ihrer Lösung für die Testoptimierung und Qualitätssicherung der ERP-Software Microsoft Dynamics AX erleichtern. ‣ weiterlesen

Das Softwarehaus Mensch und Maschine hat Version 2018 von Ecscad vorgestellt. Die Software zur Elektrodokumentation ist in den Ausbaustufen Ecscad und Ecscad Professional verfügbar und soll Anwendern mit verschiedenen Neuerungen die tägliche Arbeit erleichtern. ‣ weiterlesen

Nicht 'ob' IoT, sondern 'wie' – warum hohe Skalierbarkeit und Integration beim Enterprise Mobility Management (EMM) wesentlich ist.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige