Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

IT-Sicherheit aus Sicht der Automation

Das Expertenforum ?IT Security Management aus Sicht der Automation!? in Frankfurt lädt am 20. September zu Information und Austausch rund um Informations- und funktionale Sicherheit ein.

Am 20. September 2012 richtet die VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) in Zusammenarbeit mit Namur, PNO, VDMA und ZVEI das Expertenforum ‘IT Security Management aus Sicht der Automation!’ in Frankfurt aus. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht zum einen die Darstellung von IT-Security als interdisziplinäres Thema und die Frage nach der Abgrenzbarkeit zwischen Informations- und funktionaler Sicherheit, Interaktionspunkte mit der Office-IT und die Einschätzung der Bedrohungslage für die Industrieautomation. Zum anderen wird anhand von Praxisberichten aus Produktionsbetrieben das Risiko- und Life-Cycle-Management betrachtet. Die Veranstaltung wendet sich an Hersteller von Geräten und Systemen der Automatisierungstechnik, Planer von Anlagen, Maschinenbauer und Systemintegratoren und Betreiber von Anlagen.

(Quelle:VDI)

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Klebespezialist Tewipack Uhl hat sein unternehmensspezifisches Wissen mittels einer Software für Dokumentationsmanagement dokumentiert und für die Mitarbeiter zugänglich gemacht.‣ weiterlesen

Daten liefern, sammeln, auswerten und nutzen: Neben den IoT-Controllern PFC100 und PFC200 erweitert Wago sein digitales Leistungsportfolio mit der neuen Wago Cloud Data Control. Eine zukunftsweisende Methode, um Maschinen innerhalb einer Chemiefabrik effizienter arbeiten zu lassen.‣ weiterlesen

Der Maschinenbauer Krauss Maffei ist nach eigenen Angaben Opfer eines Cyberangriffs geworden. Das Unternehmen musste daraufhin sogar die Produktion zurückfahren.‣ weiterlesen

3D-Druck und generatives Design verschaffen dem Konstrukteur wertvolle Zeit, um die beste Designlösung zu finden. Erste Erfolge in der Industrie sprechen eine deutliche Sprache für das Potenzial der auftragenden Verfahren in Verbindung mit KI-gestützter Designerstellung.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige