Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

IT meets Industry 2016: Kongress zur IT-Security

Die Anapur AG veranstaltet im September den Kongress ‚IMI 2016 – IT meets Industry‘ in Frankenthal. Zwei Tage lang können Interessierte sich zu verschiedenen Aspekten von IT-Security informieren. Eine Ausstellung begleitet den Kongress.

Um das Thema IT-Security in der Industrie soll es am 27. und 28. September bei der 'IMI 2016 – IT meets Industry' gehen. Die Anapur AG als Veranstalter hat für den Fachkongress im Congressforum Frankenthal ein Programm mit Vorträgen in zwei parallelen Sessions gestaltet. Den Kongress begleitet eine Fachausstellung mit Unternehmen aus den Branchen Automatisierung, IT und IT-Security.

Verschiedene Schwerpunkte

Zu den Themenschwerpunkten des Kongresses gehören: 'Cybersecurity in der Industrie 4.0', 'Angriffsflächen, Bedrohungen und Risiken in komplexen Produktions- und Automatisierungsumgebungen', 'Effektive technische und organisatorische Maßnahmen sowie zukunftsfähige Strategien für Industrie und kritische Infrastrukturen', 'Interaktion von IT und OT' sowie 'Praxisbeispiel aus der Industrie'.

Abgerundet wird das Programm durch Podiumsdiskussionen und zahlreiche Gelegenheiten zum Gedankenaustausch in Diskussionen, Kommunikationspausen und beim Get-Together am ersten Abend. Außerdem haben Besucher die Möglichkeit, an einer BASF-Werksbesichtigung und an einem Hacking-Workshop teilzunehmen.

(Quelle:anapur AG)

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Microsoft hat Azure IoT Edge kostenfrei auf Github zur Verfügung gestellt. Der Dienst ermöglicht das lokale Ausführen von Datenanalysen und künstlicher Intelligenz (z.B. mit Azure Cognitive Services oder Machine Learning) in Geräten, Maschinen und Anlagen ohne dauerhafte Cloud-Konnektivität sowie die Übertragung dieser Daten in die Cloud für genauere Analysen. ‣ weiterlesen

Um Verwaltungsaufgaben schneller abzuwickeln, heißt es: Erst vereinfachen, dann automatisieren. Digitale Werkzeuge bieten hierzu weitreichende Möglichkeiten. Um eine umfassenden Analyse zuvor kommen Unternehmen aber nicht herum.‣ weiterlesen

Das Übersetzen der Produktdokumentation muss in internationalen Märkten heute schneller gehen als je zuvor. Software kann in Verbindung mit definierten Dokumentations- und Übersetzungsprozessen einen wichtigen Beitrag dazu leisten.‣ weiterlesen

Mit einer Strategie für die Entwicklung, Forschung und Anwendung Künstlicher Intelligenz will die Bundesregierung Deutschland zu einem führenden Standort im KI-Bereich machen. Die Eckpunkte für die Strategie wurden in dieser Woche vorgestellt.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige