- IT&Production - https://www.it-production.com -

IoT-Tracker hält bewegliche Güter im Blick

IoT-Tracker hält bewegliche Güter im Blick

Branchenübergreifend hat sich die Zahl der Firmen, die Maschinen und Gegenstände per Mobilfunk vernetzen, in den vergangenen fünf Jahren mehr als verdoppelt.

Vor allem auf Baustellen ist die Vernetzung von Gegenständen von besonderer Bedeutung. (Bild: Vodafone GmbH) [1]

Vor allem auf Baustellen ist die Vernetzung von Gegenständen von besonderer Bedeutung. (Bild: Vodafone GmbH)

Auf diesen Markt zielt das Telekommunikationsunternehmen Vodafone mit seiner neuen Plattform Vodafone IoT Tracker, die seit kurzem in Deutschland verfügbar ist. Die Plattform ermöglicht die Vernetzung von Fahrzeugen und Gütern auf einer zentralen Oberfläche. Der Umfang und die Kosten der Vernetzung sind abhängig von den Anforderungen und den Wünschen der Anwender. Los geht es bereits bei 3,95€ pro Monat. EIn Anwendungsbeispiel ist das digitale Fahrtenbuch, das gerade Kleinbetrieben Zeit einsparen hilft.