- IT&Production - https://www.it-production.com -

IoT-Plattform nach dem Model in the Middle-Konzept

IoT-Plattform nach dem Model in the Middle-Konzept

Die IoT-Plattform Sphinx Open Online vom Anbieter In-Integrierte Informationssysteme soll sich durch ihre integrierten Advanced-Analytics-Funktionalitäten wie Cluster-Analysen und Machine Learning vom Markt abgrenzen.

Mit der IoT-Plattform ist die Erstellung von verschiedenen Digital Twins, indem Informationen diverser Quellen abgeet und analysiert werden, möglich. (Bild: In-Integrierte Informationssysteme GmbH) [1]

Mit der IoT-Plattform ist die Erstellung von verschiedenen Digital Twins, indem Informationen diverser Quellen abgebildet und analysiert werden, möglich. (Bild: In-Integrierte Informationssysteme GmbH)

Entsprechend eines Model in the Middle-Ansatzes sollen sich alle Technologien in einem konsistenten System vereinen lassen, auch als externe Services von anderen Anbietern. Die IoT-Plattform ist in der Lage, datenverarbeitende Systeme und physische Entitäten anzubinden. Das bedeutet, dass sowohl das Datenmodell und die Verarbeitungslogik als auch die Bedienoberflächen ohne Neuentwicklung kontinuierlich ausgebaut und angepasst werden können. So können Regelkreise über Systemgrenzen hinweg geschlossen werden.