- IT&Production - https://www.it-production.com -

Accenture arbeitet an Apps für die Siemens-Cloud

Internet of Things:

Accenture arbeitet an Apps für die Siemens-Cloud

Accenture hat im Oktober 2016 Anwendungen auf der Basis der IoT-Cloud Siemens Mindsphere angekündigt. Original Equipment Manufacturers sollen mithilfe der Programme beispielsweise ihre Instandhaltungskosten deutlich reduzieren können.

Accenture hat angekündigt, eine Reihe von Applikationen für die Siemens-Cloud Mindsphere zu entwickeln. Mit diesen können Industrieausrüster datenbasierte Services nutzen. Mindsphere ist als offenes industrielles IoT-Ökosystem konzipiert. Die Plattform ermöglicht die Anbindung industrieller Geräte und Maschinen sowie die Entwicklung von Applikationen durch Siemens oder Drittanbieter.

Die neuen Apps sollen Anwender etwa in den Bereichen vorausschauende Instandhaltung und Zustandsüberwachung aus der Ferne unterstützen. Dabei wird Accenture die Nutzer der IoT-Cloud im ersten Schritt unterstützen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu definieren, die auf der Nutzung von Produktionsdaten und der Entwicklung neuer Services basieren. Hierfür setzt das weltweit agierende Beratungsunternehmen und IT-Dienstleister seine Expertise im Bereich Digital Consulting, Analytics und Systemintegration ein.

Mehr dazu lesen Sie hier. [1]

(Quelle:Accenture/Siemens)