Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Instandhaltung – eine betriebliche Herausforderung

“ >
Adolf Rötzel beschreibt in seinem Buch Methoden, Techniken und Aufgaben der Instandhalter. Hier werden Themen behandelt wie die Aufgabenteilung zwischen Arbeitsvorbereitung, Instandhaltung und Produktion, die Eingliederung der Instandhaltung in das Unternehmen anhand ihrer Organisationsstruktur oder die Bedeutung der Arbeitsvorbereitung für die Instandhaltung. Der Autor erörtert außerdem u.a. integrierte Instandhaltung, erfolgreiche Instandhaltung durch Kennzahlen, Instandhaltung aus Sicht des Rechtswesens sowie Total Productive Maintenance (TPM) zur Optimierung der betrieblichen Abläufe. Das Informationsangebot des Buches wird durch zahlreiche Bilder, Tabellen und praktische Beispiele abgerundet.

VDE | 304 S. | EUR 28,00 | ISBN 3800731428

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Viele Unternehmen setzen aktuell eigene Internet of Things-Anwendungen mit ganz unterschiedlichen Zielen auf. Die zum Einsatz am besten passende Plattform zu finden, ist auf dem IoT-Markt alles andere als einfach. mm1 Consulting unterstützt Unternehmen bei diesem Prozess mit einem Mix aus Methode und Toolset.‣ weiterlesen

Der Gedanke hinter dem Internet of Things ist im Grunde einfach: Ansonsten 'stumme' Geräte werden mittels Sensorik und Datenübertragung zum Sprechen gebracht. Das Potenzial ist enorm, wenn etwa Maschinen, Halbzeuge und fertige Produkte ihren Produzenten Hinweise darauf liefern, was sich künftig besser machen ließe.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige