Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Industrie 4.0: Orbis und Heitec schließen Partnerschaft

Orbis und Heitec haben eine Partnerschaft beschlossen. Die beiden Unternehmen wollen SAP-Kunden durchgängig automatisierte Prozesse zwischen Shop Floor und Enterprise Resource Planning bieten.

Die Orbis AG, Anbieter von Industrie 4.0-Lösungen für SAP-Software, und Heitec, Anbieter von Automatisierungs- und Elektroniklösungen, bündeln ihre Kompetenzen und wollen SAP-Kunden integrierte, durchgängig automatisierte Prozesse in ‚Echtzeit‘ zwischen Shop Floor und SAP ERP anbieten. So soll ein gebündeltes Know-how zur durchgängigen Automation der SAP-Prozesse entlang der kompletten industriellen Wertschöpfungskette entstehen und somit zur Vernetzung der Produktion mit der betriebswirtschaftlichen Ebene.

Integration in 'Echtzeit'

Dabei erfolgt eine vollständige Integration des Shopfloors mit den SAP-Prozessen in ‚Echtzeit‘. Orbis setzt bei der Realisierung und Integration von Industrie-4.0-Prozessen auf das bestehende SAP-ERP-System als digitalen Kern. Mit der Orbis Multi-Process Suite (MPS) lassen sich zum Beispiel Prozesse aus Produktion, Intralogistik und Service nahtlos und in ‚Echtzeit‘ in die SAP-Prozesse integrieren. Mit dieser Technologie können die automatisierten Produktionsprozesse mit den Prozessen von SAP bidirektional vernetzt, dialogisiert und visualisiert werden. Kosten für Subsysteme entfallen, da die intern vorhandene SAP-Infrastruktur mit ihren voll umfänglichen Prozessen und das vorhandene SAP-Know-how genutzt werden.

MES verknüpft und synchronisiert

Heitec bietet als Experte der Automatisierungs- und Informationstechnologie ein Lösungsportfolio von der digitalen Anlagen- und Prozessplanung über die virtuelle Inbetriebnahme bis hin zum Monitoring von Anlagen und Produktionsprozessen mit speziellen Embedded Systemen zur schnelleren Vernetzung der Produktion. Die auf SAP-Beratung spezialisierte Heitec-Tochter Heisab wird außerdem als Reseller die von SAP zertifizierte Manufacturing-Execution-Lösung Orbis MES offerieren. Heisab bietet seinen SAP-Kunden damit eine vollständig in SAP integrierte MES-Lösung.

Das MES ist der zentrale Baustein für die nahtlose Verknüpfung und Synchronisierung von Daten und Kennzahlen aus dem Shopfloor mit den SAP-Prozessen und einer digital vernetzten Wertschöpfungskette. Durch die Lösungen von Orbis lassen sich alle Prozesse der Wertschöpfungskette vom Shopfloor über Produktionsplanung und -steuerung, Intralogistik, Qualitätsmanagement, Instandhaltung und Service bis hin zum Personalmanagement in ‚Echtzeit‘ integrieren.

(Quelle:Orbis)

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Die rapide wachsende Zahl an Anwendungen zu steuern, zu optimieren und zu schützen, wird für Unternehmen immer schwieriger. Zu diesem Ergebnis kommt eine von F5 in Auftrag gegebene Studie des Ponemon Institute.‣ weiterlesen

Cloudanwendungen sind nicht nur in großen Unternehmen anzutreffen, auch kleine Mittelständler setzen mittlerweile auf die Cloud. Dass die erhöhte Akzeptanz auch vor ERP aus der Cloud keinen Halt macht, zeigen die Ergebnisse des ITK-Budget-Benchmarks von Techconsult und Cancom Pironet.‣ weiterlesen

Mehr künstliche Intelligenz und mehr Funktionen - im Mai hat SAP Details zur neuen Version der Anwendung S/4Hana Cloud bekanntgegeben. Künftig sind Machine Learning- und Predictive Analytics-Werkzeuge in zentrale Geschäftsprozesse der Business-Anwendung integriert.‣ weiterlesen

Zum Portfolio des Kunststoffschweißspezialisten Munsch gehört auch die Reparatur der eigenen Erzeugnisse. Den Arbeitsfortschritt an den eingeschickten Geräten von Peakboard stellten die Werker lange auf einem Card-Board dar, das in der Praxis aber so gut wie nie den aktuellen Stand in der Werkstatt spiegelte.‣ weiterlesen

In Diskussionen um Blockchain-Technologie rücken zunehmend auch Smart Contracts in den Fokus. Bei dieser Form der Vertragsabwicklung lässt sich die Einhaltung ausgehandelter Bedingungen zwar transparent und sehr manipulationssicher dokumentieren, das vertragliche Rahmenwerk ersetzen Smart Contracts aber nicht.‣ weiterlesen

Mit der All about Automation in Leipzig, findet am 12. und 13. September eine regional ausgerichtete Messe für Industrieautomation für den mitteldeutschen Raum statt. Etwa 100 Aussteller werden dann in Leipzig erwartet.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige