Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

IIoT-Gateway und Embedded-Controller in einem Gerät

Der Hardwaredistributer Acceed hat seit kurzem den MXE-210 von Adlink im Programm, ein IIoT-Gateway und eine Embedded-Plattform in einem Gerät. Der ist besonders für Anwendungen in den Bereichen Transport, Automation und Fertigung ausgelegt.

Acceed vertreibt den IIoT-Gateway und Embedded-Controller MXE-210 von Adlink in Deutschland. (Bild: Acceed GmbH)

Acceed vertreibt den IIoT-Gateway und Embedded-Controller MXE-210 von Adlink in Deutschland. (Bild: Acceed GmbH)

Das Gerät unterstützt unter anderem die Industrie-Standards Modbus, Ethercat, DDS, MQTT und CAN Open by Vortex Edge Connect, ebenso wie WiFi, BT, Lora (Long Range Wide Area Network), 3G und 4G LTE zur Funk-Kommunikation. Alle Modelle besitzen ein lüfterloses Gehäuse mit den Abmessungen 140x58x110 Millimetern. Die Konstruktion erlaubt den Einsatz in rauen Umgebungen, unter anderem mit Vibrationsfestigkeit bis fünf Grms, Stoßfestigkeit bis 100 G und Betriebstemperaturen von minus 40 bis plus 85 Grad Celsius.

google plus
IIoT-Gateway und Embedded-Controller in einem Gerät
Bild: Acceed GmbH



Das könnte Sie auch interessieren:

Auch niederländische Produzenten haben sich auf den Weg zur vierten industriellen Revolution gemacht. Das Pendant zur Initiative 'Zukunftsprojekt Industrie 4.0' heißt dort Smart Industry.‣ weiterlesen

Mangelhafte Arbeitsabläufe machen entstehende Fertigungssysteme teuer und unnötig kompliziert. Vor dem Digitalprojekt sollten also die Prozesse geprüft und bestmöglich gestaltet werden. Dafür sind Lean Production-Ansätze hervorragend geeignet - vor allem wenn sie die IT in der Produktion einbeziehen.‣ weiterlesen

Wie kann der Einstieg in die Industrie 4.0 gelingen? Antworten darauf gibt die Veranstaltung ‘Manufacturing Excellence 4.0‘, die am 20. und 21. Juni in Lohr stattfindet.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige