Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Ideen zu erfolgreichen Produkten entwickeln

Entscheider aus Forschung, Konstruktion und Entwicklung, Innovationsmanagement sowie Organisationsentwicklung tauschten sich auf der 2. VDI-Konferenz ?Innovationspraxis? zu Schwerpunkten rund um den praktischen Einsatz von Innovationsmanagement aus.

Die 2. VDI-Konferenz ‘Innovationspraxis’, zu der das VDI Wissensforum am 4. und 5. Juli 2012 nach Friedrichshafen eingeladen hat, fokussierte die Frage, wie sich trotz alltäglicher Belastungen Freiräume für Innovation schaffen und risikobeladenen Innovationsprojekten handhaben lassen. Auf der Veranstaltung tauschten sich Entscheider aus Forschung, Konstruktion und Entwicklung, Innovationsmanagement sowie Organisationsentwicklung aus, wie sich Grenzen in Markt und Technik angehen und überschreiten lassen. Unternehmen stellten Methoden und Instrumente für wettbewerbsfähiges Innovationsmanagement vor. Zu den Referenten zählten Vertreter von Magna Powertrain, Gerresheimer Regensburg, Schaeffler, Voith Turbo sowie Henkel und ZF Friedrichshafen. Als besonderer Themenschwerpunkt wies eine ‘Live-Hacking’-Demonstration eindrucksvoll auf die Gefahr von IT-Angriffen von Industriespionen hin.
 

(Quelle:Verein Deutscher Ingenieure (VDI))

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Klebespezialist Tewipack Uhl hat sein unternehmensspezifisches Wissen mittels einer Software für Dokumentationsmanagement dokumentiert und für die Mitarbeiter zugänglich gemacht.‣ weiterlesen

Daten liefern, sammeln, auswerten und nutzen: Neben den IoT-Controllern PFC100 und PFC200 erweitert Wago sein digitales Leistungsportfolio mit der neuen Wago Cloud Data Control. Eine zukunftsweisende Methode, um Maschinen innerhalb einer Chemiefabrik effizienter arbeiten zu lassen.‣ weiterlesen

Der Maschinenbauer Krauss Maffei ist nach eigenen Angaben Opfer eines Cyberangriffs geworden. Das Unternehmen musste daraufhin sogar die Produktion zurückfahren.‣ weiterlesen

3D-Druck und generatives Design verschaffen dem Konstrukteur wertvolle Zeit, um die beste Designlösung zu finden. Erste Erfolge in der Industrie sprechen eine deutliche Sprache für das Potenzial der auftragenden Verfahren in Verbindung mit KI-gestützter Designerstellung.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige