Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Erfolgreiche Projekte zur Wertanalyse gesucht

Der Fachbereich Value Management/Wertanalyse des VDI verleiht im April 2012 zum achten Mal den VDI-Innovationspreis für Wertanalyse.

Noch bis zum 24. Februar 2012 können sich Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Dienstleister für den VDI-Innovationspreis für Wertanalyse bewerben. Für die Zulassung zum Wettbewerb muss ein Projekt Wertanalyse sowie Value Management konsequent anwenden und erste Umsetzungserfolge aufweisen. Hauptkriterien für die Bewertung sind das grundsätzliche Vorgehen nach WA/VM-Methoden; dazu gehören eine klare Aufgabenbeschreibung und Zieldefinition, die Arbeit in einem interdisziplinären Team, das Erarbeiten einer Funktionenanalyse sowie eine zielorientierte Ideenfindungsphase. Auch der Erfolg, die Neuigkeit der gefundenen Lösung und die Darstellung des Projekts im eingereichten Wettbewerbsbeitrag bewertet die unabhängige Jury aus anerkannten Experten. Der Preisträger wird auf dem Anwendertag zur Wertanalyse ausgezeichnet, der vom 26. bis 27. April 2012 bei der Emag-Gruppe in Salach stattfindet.

(Quelle:Verein Deutscher Ingenieure (VDI))


Das könnte Sie auch interessieren:

Auf seinem Logimat-Messestand (C21 in Halle 7) zeigt Grenzebach unter anderem seinen neuen mobilen Roboter MR10S. Dieser besteht aus dem Standardfahrzeug L1200S sowie einem kollaborierenden Roboter. Damit ist das neue Produkt für Anwendungen der Mensch-Roboter-Kollaboration ausgelegt. ‣ weiterlesen

In Unternehmen soll die Produktivität von mobil arbeitenden Mitarbeiter unterstützen und verbessert werden, ohne die Datensicherheit zu vernachlässigen.‣ weiterlesen

An der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) widmet sich zukünftig ein eigenes Forschungsinstitut dem Thema Kryptoökonomie. 21 wissenschaftliche Mitarbeiter sollen dort tätig sein. ‣ weiterlesen

Mit einer neuen App zur mobilen Prüfdatenerfassung unterstützt MES-Hersteller MPDV Anwender bei der fertigungsbegleitenden Qualitätsprüfung. Die App ermöglicht die mobile Prüfung variabler und attributiver Merkmale sowie Fehlersammelkarten. ‣ weiterlesen

Um Agilität zu wahren, sollte die Unternehmens- und CRM Software die Veränderungen, die durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entstehen, mitgehen.‣ weiterlesen

Die Software PEC-EX von R. Stahl hilft Anlagenbetreibern bei der Planung, Durchführung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen ihrer explosionsgeschützten Betriebsmittel. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige