- IT&Production - https://www.it-production.com -

Eplan-Plattform erhält Flyouts

Eplan-Plattform erhält Flyouts

Zur Hannover Messe (Halle 6, Stand H30) gewährt Eplan erste Einblicke in die kommende Version 2.8 seiner Engineering-Plattform. Das Release soll durch bessere Ergonomie die Arbeit beschleunigen und durch Erweiterungen der Makrotechnologie mehr Automatisierung und Standardisierung unterstützen.

Mit Flyouts lässt sich mehr vom Schaltplan selbst auf dem schirm anzeigen. (Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG) [1]

Mit Flyouts lässt sich mehr vom Schaltplan selbst auf dem Schirm anzeigen. (Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG)

Die Bedienoberfläche arbeitet jetzt mit sogenannten Flyouts, um mehr Platz für die Arbeit in den Schaltplänen, Übersichten und Auswertungen zu schaffen. Ab Version 2.8 lassen sich Projektdaten zudem automatisch in unterschiedlichen Verzeichnissen ausgeben. Auch die Quickinfos wurden erweitert. Unterhalb der Schaltflächen in den Symbolleisten werden zusätzliche Informationen aus der Statusleiste angezeigt. Die Einzelsysteme der Eplan-Plattform wurden ebenfalls an zahlreichen Stellen überarbeitet.