Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Computerunterstützte Fertigung

“ >
Das einführende Lehrwerk beabsichtigt, Grundlagen der computerunstützen Fertigung zu vermitteln. Kompakt und übersichtlich stellt es die Themen Fertigung, Werkzeugmaschinen, NC-CNC-Techniken, CAD/CAM-Prozessketten und Softwarewerkzeuge vor. Auch Wissen zu Gestaltung und Management von Produktionsprozessen, Qualitätsmanagement in der Fertigung, Reverse Engineering und Rapid Prototyping vermittelt der Autor. Die breit gefasste Darstellung greift verschiedene Aspekte der computerunterstützten Fertigung auf und ermöglicht so einen schnellen Überblick. Das Werk richtet sich sowohl an Studierende der Fachrichtungen Automatisierungstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik und Maschinenbau als auch an Wirtschaftsingenieure und Ingenieure.

Springer Verlag | 265 S. | EUR 39,95 | ISBN 3642134742

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Warum sind digitale Transformation und Tradition in Unternehmen eng miteinander verbunden? Welche Wege und Strategien zur Digitalisierung gibt es? Dies und viel mehr erfuhren Teilnehmer der 3. Cideon Management Konferenz am Hockenheimring anhand von Fachbeiträgen und Praxisberichten.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige