Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Bechtle übernimmt die C-CAM GmbH

Das Systemhaus Bechtle hat angekündigt, die C-CAM GmbH aus Chemnitz zu übernehmen. Mit dem Kauf stärkt der IT-Dienstleister seine Marktposition in Ostdeutschland, insbesondere im Bereich Computer Aided Manufacturing.

Bechtle hat mitgeteilt, die C-CAM GmbH in Chemnitz zu übernehmen und damit sein Geschäft bei fertigungsnahen Lösungen gerade in Ostdeutlichland auszubauen. Der auf CAD-, CAM- und PDM-Lösungen spezialisierte Softwareanbieter C-CAM beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter. Das weiterhin unter gleichem Namen firmierende Unternehmen wird Teil der Solidline AG, die seit 2011 zur Bechtle Gruppe gehört.

Der Geschäftsführer der C-CAM GmbH, Christian Popp, bleibt in seiner Funktion im Unternehmen tätig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die seit 1997 am Markt agierende C-CAM GmbH bietet Leistungen rund um die 3DCAD-Lösungen Solidworks und die CAM-Software Edgecam. Das Systemhaus beliefert vorwiegend Fertigungsunternehmen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

(Quelle:Bechtle AG)


Das könnte Sie auch interessieren:

PTC hat auf der Hannover Messe die Augmented Reality-Lösung Vuforia Expert Capture vorgestellt. Mithilfe der Lösung lassen sich erfahrene Mitarbeiter mit einer Microsoft HoloLens oder dem Head Mounted Tablet RealWear HMT-1 von RealWear ausstatten, um eine anspruchsvolle Arbeit zu verrichten.‣ weiterlesen

Die 'kleinen Dinge' in der Fertigungsindustrie heißen heute C-Teile. Während diese Kleinteile durchschnittlich weniger als fünf Prozent der Wertschöpfung ausmachen, liegen sie mengenmäßig bei bis zu 80 Prozent. Wie sich der Umgang mit den oft unterschätzten C-Teilen weitgehend automatisieren lässt, zeigt eine bei Bossard realisierte Industrie-4.0-Anwendung.‣ weiterlesen

Im ersten Quartal 2019 stiegen die aggregierten Branchenexporte um 5,8% gegenüber Vorjahr auf 54,1Mrd.€.‣ weiterlesen

Die Software CAD-Doctor bereitet CAD-Daten automatisiert auf, sie konvertiert, repariert, vereinfacht und bearbeitet 3D-Modelle. Die neue Version EX 8.1 kommt unter anderem mit aktuellen Format-Schnittstellen, einer neuen Außenhüllen-Funktion und einem Auswahlbrowser für Teile in Baugruppen. Erhältlich ist die Lösung mit deutscher Benutzeroberfläche bei Camtex.‣ weiterlesen

Über welches IT-System die Qualitätsaufgaben einer Produktion gelenkt werden sollen, ist häufig noch umstritten. Während die Administration dies oft dem ERP-System zutraut, stehen viele Projektleiter und Fachverantwortliche in der MES- und CAQ-Fankurve.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige