- IT&Production - https://www.it-production.com -

Automatisiertes Netzwerk-Controlling

Automatisiertes Netzwerk-Controlling

Das Hamburger Systemhaus F1-Team hat mit dem Central Cube eine handliche Lösung zum IT-Monitoring entwickelt. Das Gerät kann Unternehmens-IT und Systemhaus miteinander verbinden.

Der Central Cube sendet Statusberichte angeschlossener IT-Komponenten. (Bild: F1-Team GmbH) [1]

Der Central Cube sendet Statusberichte angeschlossener IT-Komponenten. (Bild: F1-Team GmbH)

Es überwacht dann alle mit ihm vernetzten Komponenten und sendet Statusberichte an die zuständigen Mitarbeiter des Systemhauses. Zeigen Sensoren Druck- oder Temperaturabfälle, Maschinenstillstände oder Probleme mit der Konnektivität an, kann ein automatisiertes Meldungsmanagement in Kraft treten, um die Folgen von Problemen abzuschwächen. Fehlt am Standort eine DSL-Verbindung für die Installation, lässt sich der Cube durch die erweiterbare LTE-Option aus der Ferne konfigurieren. Dazu reicht der Anschluss an Strom und Netzwerk.