Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Auslegung von Automatisierungssystemen

Im April 2014 ist die VDI/VDE-Richtlinie 3694 ‚Lastenheft/Pflichtenheft für den Einsatz von Automatisierungssystemen‘ in überarbeiteter Fassung erschienen.

Die VDI/VDE-Richtlinie 3694 'Lastenheft/Pflichtenheft für den Einsatz von Automatisierungssystemen' ist im April 2014 in überarbeiteter Fassung erschienen. Die Richtlinie liefert Hilfestellung bei der Festlegung von technischen und wirtschaftlichen Anforderungen an Automatisierungssysteme, um die Zusammenarbeit zwischen Betreiber, Planer und Hersteller zu erleichtern. Aspekte, die bei der Planung, Realisierung und dem Betrieb von Automatisierungssystemen von Bedeutung sein können, sind in Form eines Gliederungsvorschlags für Lasten- und Pflichtenhefte zusammengestellt.

(Quelle:Verein Deutscher Ingenieure (VDI)/Bild:Thomas Ernsting / LAIF)

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Digital twinning wird von Industrieunternehmen benutzt, um I40-Projekte Produkte und Services sowie Produktionsanlagen zu optimieren und weiterzuentwickeln.‣ weiterlesen

Scope - mobile Anwendung für Produktionslinien - ein in Bachelor-Kooperation realisiertes Projekt, das Mobile Devices für die Maschinenbedienung etabliert.‣ weiterlesen

Die Konnektivitätsanwendung KepServer-Ex von Kepware soll den Zusammenschluss von Maschinen und Anlagen zu einem Datenverbund vereinfachen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige