Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Anwenderschnittstellen im technischen Anlagenbau

Blatt 1 der VDI Richtline VDI/VDE 3850 steht ab April 2014 zur Verfügung. Im Fokus des Richtlinienblattes stehen Benutzungsschnittstellen technischer Anlagen.

Im April 2014 erscheint die finale Fassung der Richtline VDI/VDE 3850 Blatt 1 'Gebrauchstaugliche Gestaltung von Benutzungsschnittstellen für technische Anlagen – Konzepte, Prinzipien und grundsätzliche Empfehlungen'. Die Informationen in Blatt 1 der Richtlinienreihe VDI 3850 richten sich an Anwender, welche Planung, Entwicklung, Management zur Gestaltung der Benutzungsschnittstelle technischer Anlagen verantworten. Die Richtlinienreihe liefert weiterführende Angaben zur Gestaltung von Benutzungsschnittstellen für Anlagen.

(Quelle:VDI)

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Digital twinning wird von Industrieunternehmen benutzt, um I40-Projekte Produkte und Services sowie Produktionsanlagen zu optimieren und weiterzuentwickeln.‣ weiterlesen

Scope - mobile Anwendung für Produktionslinien - ein in Bachelor-Kooperation realisiertes Projekt, das Mobile Devices für die Maschinenbedienung etabliert.‣ weiterlesen

Die Konnektivitätsanwendung KepServer-Ex von Kepware soll den Zusammenschluss von Maschinen und Anlagen zu einem Datenverbund vereinfachen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige