Anzeige
Beitrag drucken

Anforderungen an IT-Systeme zur Lagerverwaltung

Die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik hat im April 2014 die Richtlinie VDI 3601 fertig gestellt. Das Papier beschreibt unter anderem Funktionen und Begriffe aus dem Umfeld von Warehouse Management-Systemen.

Zu den Aufgaben eines Warehouse Management-Systems (WMS) zählt vor allem die Führung und Optimierung von innerbetrieblichen Lager- und Transportsystemen. Die im April 2014 fertig gestellte Richtlinie VDI 3601 der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL) beschreibt Aufgaben- und Leistungsbereiche, die prägend sind für die Bezeichnung eines IT-Systems als WMS. Die Richtlinie definiert Begriffe und Abkürzungen, beschreibt das administrative und funktionale Umfeld und erläutert Formen der Integration eines WMS in andere IT-Systeme.

Das Papier bietet eine Nomenklatur, auf deren Grundlage sich Mitarbeiter des Unternehmens und Vertragspartner untereinander verständigen können. Durch die Auflistung der System-Funktionen kann die Richtlinie auch als Checkliste dienen, in welchem Maß die Geschäftsprozesse eines Unternehmens bei der Definition der WMS-Funktionen berücksichtigt wurden.
 

(Quelle:VDI/Bild:VDI)


Das könnte Sie auch interessieren:

Creaform hat den 3D-Scanner Go!Scan 3D nach eigenen Angaben grundlegend überarbeitet und als Go!Scan Spark auf den Markt gebracht.‣ weiterlesen

Die rasanten Entwicklungen in der Industrie - ob revolutionär oder evolutionär - bringen eine Fülle neuer Chancen und Wege mit sich. Nach Industrie 4.0 hat sich nun ein weiterer Begriff in den Köpfen festgesetzt - und liefert bereits konkrete Umsetzungsbeispiele. Das industrielle Internet der Dinge, oder Industrial Internet of Things (IIoT) ist auf dem Vormarsch und durch technologische Möglichkeiten reif für die wirtschaftliche Umsetzung.‣ weiterlesen

Das Internet of Things, Machine Learning und die Blockchain bieten für Unternehmen großes Potenzial, häufig fehlt aber ein Ansatzpunkt für die Umsetzung. Mit SAP Leonardo können Ansätze erkannt und Potenziale ausgeschöpft werden.‣ weiterlesen

Laut des aktuellen Cloud Monitors des Beratungsunternehmens KPMG liegt die Cloud-Nutzung bei deutschen Unternehmen auf Rekordniveau.‣ weiterlesen

Unter dem Motto ‘IT-Sicherheit neu denken‘ findet am 7. Oktober der qSkills Security Summit im Konferenzzentrum Kaiserstallung in der Nürnberger Burg statt.‣ weiterlesen

Mit Dr. Elke Frank hat die Software AG den Unternehmensvorstand erstmals um die Position des Personalvorstandes erweitert.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige