Advertisement
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bedrohungslage für industrielle Produktionssysteme

November 29

Bewusstsein für Cyberangriffe auf Produktionssysteme im IT-Sicherheitslabor erlangen #ITS

In der vernetzten Welt endet der Schutz von Produktionsanlagen nicht mehr am Gebäude oder am Fabrik-Gelände. Für Produktionsverantwortliche ergibt sich Handlungsbedarf, die Produktionssysteme vor Cyberangriffen zu schützen, um Produktionsausfälle zu vermeiden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch entsprechende Kurse zu befähigen, dies selbst zu tun. Die Inhalte dieses Seminars fassen die Grundlagen der IT-Sicherheit für Industrie 4.0 zusammen, zeigen die Bedrohungslage auf, verdeutlichen den Handlungsbedarf und stellen den rechtlichen Rahmen (IT-SiG, KRITIS, Managerhaftung, Produkthaftung, etc.) sowie Grundzüge der benötigten IT-Sicherheitsprozesse dar.

Seminarziel:
Die Teilnehmenden erwerben Grundlagen der IT-Sicherheit für Industrie 4.0. Sie begreifen die Bedrohungslage und den daraus resultierenden Handlungsbedarf eingeordnet in den rechtlichen Rahmen wie beispielsweise IT-SiG, KRITIS, Managerhaftung, Produkthaftung, etc. Die Bedrohungslage wird praktisch verdeutlicht durch Angriffe auf Produktionssysteme am IT-Sicherheitslabor und an der Industrie 4.0 Modellfabrik des Fraunhofer IOSB.

Details

Datum:
November 29
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.vde-verlag.de

Veranstalter

VDE VERLAG GmbH
Telefon:
+49 (30) 34 80 01 - 0
Webseite:
www.vde-verlag.de

Veranstaltungsort

Office Center Erkrath
Niermannsweg 11-15
Düsseldorf, 40699 Deutschland
+ Google Karte