C&H

Ob globaler Großkonzern oder regional verwurzelter Mittelständler – viele Industrieunternehmen wickeln geschäftskritische Prozesse im Enterprise Resource Planning-System SAP ab. Doch aufgrund wirtschaftlicher Dynamik, organisatorischen Veränderungen und permanenter Anpassung findet sich dort oft Wildwuchs und Heterogenität. Die Folgen sind ineffiziente und uneinheitliche Prozesse sowie Medien- und Schnittstellenbrüche. Anwendungen in eine harmonisierte Prozesslandschaft zu transformieren, lautet demnach das Gebot der Stunde. Ein standardisiertes Vorgehen kann helfen, Aufwand und Kosten dafür in Grenzen halten. ‣ weiterlesen