Siemens Industrial IoT - 316273072
Anzeige
Robotok und Produktion Newsletter
Sie sind hier: Home >> Fachbeiträge >>
Montag, 27.02.2017  

Industrie 4.0

Vertrieb und Service
Besuchsberichte zu den Akten legen
Die Leitthemen aktueller Industriemessen sind ohne Zweifel Digitalisierung und Industrie 4.0. Doch während über das Potenzial von M2M-Anwendungen auf breiter Basis diskutiert wird, spielen Themen wie Vertrieb und Service oft eine Nebenrolle - obwohl produzierende Unternehmen gerade dort ihr Geld verdienen. weiterlesen...
Anzeige
Gewährleistung
Die Datendrescher
Vor über 100 Jahren prägte der Firmengründer des Landmaschinenherstellers Claas den Leitspruch: „Claas kümmert sich um seine Kunden und lässt sie niemals im Stich.“ Diese Maxime treibt das Unternehmen bis heute an und ist ein wichtiger Erfolgsbaustein in einer hart umkämpften Branche, in der es neben Innovationsfreude und Ingenieurskunst nicht zuletzt um Zuverlässigkeit und Servicequalität geht. Mit einer Lösung von SAS spürt der Hersteller nun Schäden an Mähdreschern und anderen Produkten nach. weiterlesen...
Schrittweise zur Analyselösung
Software einfach einführen
Big Data- und Analytics-Technologien bieten Fertigungsbetrieben viele Möglichkeiten – doch die Technik dahinter ist komplex. Um sich bei einem entsprechenden Projekt nicht zu verheben, helfen genaue Planung und eine stufenweise Vorgehensweise. weiterlesen...
Anzeige
Investition
Finanzierung 4.0
In der Industrie 4.0 kommen laufend innovative Entwicklungen auf den Markt und geben der digitalisierten Fertigung neue Richtungen vor. Für Unternehmen entstehen dabei viele Möglichkeiten, um ihre Produktivität und Effizienz zu steigern. Die Herausforderung: Immer kürzere Innovationszyklen führen dazu, dass Unternehmen ihre Software-Lösungen häufiger aufwerten oder erneuern müssen. Kosten, die bei der Anschaffung von Systemanpassungen und deren Implementierung entstehen, sind meist eine zusätzliche Belastung des Eigenkapitals. weiterlesen...
Identity Management
Der Schlüssel zur Produktion
Wenn von Industrie 4.0 die Rede ist, dann geht es zumeist um Vorteile und Chancen. Sicherheitsexperten treibt das Thema jedoch Sorgenfalten auf die Stirn: Wie sicher kann die vernetzte Industrie heute bereits sein? Was gibt es zu bedenken? weiterlesen...
Anzeige
Sichere Daten im Maschinenpark
Den Fuß von der Bremse
Intelligente Maschinen ebnen Unternehmen den Weg zu neuen Geschäftsfeldern und leisten einen Beitrag zur Kundenbindung. Das Innovationspotential ist beträchtlich und wird auch kleineren Firmen und Newcomern interessante Optionen eröffnen. Gerade in Deutschland wird die Datensicherheit oft als zentrale Bremse der Digitalisierung wahrgenommen. Dabei könnte sie - richtig angegangen - sogar Motor der Entwicklung sein. weiterlesen...
Serviceorientierte Architektur
MES-Funktionen dezentral
Mit Verweis auf neue Technologien sehen viele die Rolle von Manufacturing Execution-Systemen als zentrales Instrument zur Produktionssteuerung an Bedeutung verlieren. Dabei ändert sich vor allem die Aufgabenverteilung. Neue modulare Ansätze in Automation und IT könnten schon bald ermöglichen, Funktionalität auf autarken dezentralen Systemen auf dem Shop Floor zur Verfügung zu stellen. weiterlesen...
Weiterbildung am Arbeitsplatz
Wissen teilen und nutzen
Mit steigender Produktvielfalt und deren Komplexität wächst auch der Bedarf an Mitarbeiterqualifizierung. Nun haben Partner aus Wirtschaft und Forschung Ambiwise vorgestellt, ein Werkzeug zum mobilen und standortübergreifenden Wissensmanagement. Es ist in seiner Bedienung weitreichend auf die Situation im Shop Floor angepasst. Die Beschäftigten sind so in der Lage, ihr Wissen mittels aktueller Technologie einzubringen und den Wissensaustausch mitzugestalten. weiterlesen...
Anzeige
Internet of things
Was ist ein IoT-Gateway und wie lässt er sich absichern?
Ein IoT-Gateway kann die Kommunikationslücken zwischen IoT-Geräten, Sensoren, Ausrüstung, Systemen und der Cloud überbrücken. Der folgende Beitrag zeigt die Möglichkeiten auf, die der Einsatz eines solchen Gerätes mit sich bringt. Und er gibt Tipps, wie man das Gerät und damit auch das dahinter liegende Netz vor Zugriff und Manipulation schützen kann. weiterlesen...
Digitale Revolution
Auch die Instandhaltung will revolutioniert werden
Die digitale Transformation ist in vollem Gange. Zugleich befinden sich die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer auf unterschiedlichen Streckenabschnitten ihrer digitalen Reise. Das aktuelle EY-Mittelstandsbarometer warnt gar von einer digitalen Zweiklassengesellschaft. Ein Kernergebnis der Studie: Vor allem Mittelständler sind oft noch in der Orientierungsphase. Viele starten zunächst mit der Digitalisierung ihrer Fertigung. Gut so, doch auch in der Instandhaltung wartet großes Potential. weiterlesen...


www.i-need.de    www.sps-magazin.de    www.gebaeudedigital.de    www.embedded-design.net    www.robotik-produktion.de    www.schaltschrankbau-magazin.de    www.invision-news.de
Anzeige
Anwender-Workshop MES D.A.CH Verband e.V. – 28.03.2017