Fachbeiträge Archiv Jahrgang 2008
Wie sieht die Zukunft aus?
Entscheidende Argumente in der Produktentwicklung
Mit Thomas Ohnemus im Gespräch entpuppte sich die "Sapphire" 2008 zu einer interessanten Veranstaltung. Nun ist es an der Zeit, die Inhalte unserer Unterhaltung auf die Tagesordnung zu setzen, denn IT-Systemanbieter stehen vor einer großen Herausforderung. Anwender haben derzeit eine ganz konkrete Befürchtung und zwar die, dass IT-Systeme immer mächtiger werden. Sie haben Angst, dass sie ganze Prozessmodelle kaufen müssen. Doch die SAP verspricht hier vernünftige Lösungen, spezifisch für den Bereich Manufacturing. weiterlesen...
Anzeige
Logimat Messe
Power-over-Ethernet - Auch für die Telefonanlage
Von der traditionellen zur IP-Telefonanlage
Wie in vielen Unternehmen stand auch bei Aerotech die traditionelle Telefonanlage vor einer Ablösung und musste einer IP-Telefonanlage weichen. Gefordert war die EDV-Abteilung zudem, denn eine einheitliche Infrastruktur, sauber abgegrenzt zwischen "Rechner"- und "Telefon"-Netz sollte aufgebaut werden. weiterlesen...
Szenarien der Hochverfügbarkeit
Wirtschaftliche Risikovorsorge
Informationstechnologie wird zwar zuverlässiger, aber die Höhe der Schäden von IT-Ausfällen ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Eine Lösung sind fehlertolerante Server, die haben in Verbindung mit Standard-Technologien das Einsatzspektrum von hochverfügbaren Systemen wesentlich erweitert. weiterlesen...
Anzeige
Dassault
Schutz vor Überspannungen
In den letzten Jahrzehnten haben Schäden durch Blitzeinschläge und Überspannungen stetig zugenommen. Einer der wesentlichen Gründe ist der vermehrte Einsatz von Mikroelektronik und Computern. Überspannungen können zu Funktionsstörungen oder gar zur Zerstörung von Geräten und Anlagen führen. Überspannungsschutzgeräte bieten hier einen wirkungsvollen Schutz. weiterlesen...
Rating, eine Chance für Industrieunternehmen:
Wie qualitätsbewusst sind Sie wirklich?
Gerade im Zusammenhang mit der Qualitätssicherung kann der Einsatz von Informationstechnologie in der Fertigung eine Achillesferse sein. Softwareanbieter stellen sich vermehrt und freiwillig sogenannten Ratings. Warum? Ihre Kunden, die Anwender industrieller IT-Lösungen haben bankinterne Ratings aus unternehmerischer Sicht und in Zeiten der Globalisierung als eine objektive Messlatte für sich entdeckt und fordern mittlerweile diese Sicherheit ein. weiterlesen...
Anzeige
PCS Systemtechnik GmbH
Ergebnisorientiert und kennzahlenbasiert entscheiden
Informationssysteme zur Steuerung der Supply Chain
Das Management der gesamten Wertschöpfungskette - von der Planung über den Einkauf, die Produktion bis hin zum Versand - beeinflusst maßgeblich Cash Flow und Ertrag eines Unternehmens. Aus diesem Grund ist es wichtig, diesen Kernprozess, der sich quer über unterschiedliche Organisationseinheiten erstreckt professionell zu steuern und zu überwachen. Nur so kann der globale Unternehmenserfolg gesichert, können potenzielle Probleme frühzeitig entdeckt werden. weiterlesen...
Simulationsprogramm berechnet Schadensfälle
Trial ohne Error im Entwicklungsprozess
Nasser Schnee, Dauerregen, trockener Schmutz - Scheibenwischer haben im Alltag Höchstleistungen zu erbringen. Die unscheinbaren Geräte sind längst kein rein mechanisches Anhängsel des High-Tech-Produkts Auto mehr, sondern haben sich selbst zu komplexen Konstruktionen entwickelt, in denen sich neuste Technik mit Forschungserkenntnissen aus Physik und Chemie verbindet. weiterlesen...
Entscheidungshilfe für Mittelständler Just in Time
Stressfrei Planen mit MES oder ERP
Obwohl die Produktionsplanung und -steuerung in Industrieunternehmen zu den wichtigsten und anspruchsvollsten Aufgaben gehört, werden Potenziale, die in diesem Bereich liegen, häufig unzureichend berücksichtigt. Die Planung der Fertigungsaufträge endet all zu oft mit einer starren und unflexiblen Grobplanung im ERP-System. weiterlesen...
Dedizierte Gateway-Lösungen an Schnittstellen
Wächter zwischen den Netzen
Ethernet ist die dominierende Netzwerktechnologie im Bürobereich. Seit einiger Zeit dehnt sich der Standard in die Produktionsnetze aus. Durch das übergreifende Kommunikationsprotokoll entstehen zwar viele Vorteile, es öffnet aber auch Malware Tür und Tor in die Fabrikhallen. weiterlesen...
Produktrentabilität darf kein Zufall sein
Wie kommen Sie an Daten für Sortimentsentscheidungen
Längst hat sich die Kreativität der Produktentwicklung bei Ruch Novaplast ausgezahlt. Neue Geschäftsfelder sorgen für Sicherheit und konstantes Wachstum. Ein glückliches Händchen bei der Sortimentspolitik gehörte allerdings bislang immer dazu, denn zur Rentabilität der einzelnen Produkte lagen oft nur ungenaue Informationen vor. weiterlesen...


www.i-need.de    www.sps-magazin.de    www.gebaeudedigital.de    www.embedded-design.net    www.etek-magazin.de    www.invision-news.de
Anzeige
Marcus Evans Conferences
Invensys
gbo datacomp