www.cape-it.de
www.cape-it.de
Anzeige
Anzeige
Freitag, 24.03.2017  

Jörg Jung ist neuer Europa-Geschäftsführer bei Infor

Infor hat Jörg Jung zum neuen Geschäftsführer und Managing Director Central and East Europe gemacht. Der gebürtige Kieler blickt auf Führungserfahrung bei Unternehmen wie SAP und T-Systems zurück.

Der ERP-Anbieter Infor hat zum 1. März 2017 Jörg Jung (Bild) zum neuen Geschäftsführer und Managing Director Central und East Europe ernannt. Der 43-Jährige berichtet von München aus an Paul Carreiro, President & Managing Director EMEA.

Der Auftrag: Marktanteil vergrößern

Jung soll sich bei Infor darauf konzentrieren, Bestandskunden auf dem Weg in die Cloud zu unterstützen und durch die Gewinnung von Neukunden die Marktanteile in Europa zu vergrößern. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und des internationalen Managements in Deutschland und Schweden begann der gebürtige Kieler seine Karriere bei SAP. In Walldorf, New York und Paris bekleidete er verschiedene Managementpositionen – zuletzt die des Chief of Staff für den Vorstand.

Nach fast zehn Jahren bei dem Konzern wechselte er zu T-Systems. Von Bonn aus übernahm er für jeweils zwei Jahre den Aufbau der intelligenten Netzwerke sowie den weltweiten Cloud-Vertrieb des Unternehmens. Zuletzt war Jung Geschäftsführer und Managing Director von Unit4. Er verantwortete dort neben vertrieblichen Aufgaben auch die Bereiche Professional Services, Forschung und Entwicklung sowie Support, Finance und Human Resources.

"Entscheidende Impulse"

"Ich freue mich sehr darüber, Jörg Jung als den neuen Geschäftsführer und Managing Director Central und Eastern Europe gewonnen zu haben. Er hat in seinen Management-Positionen gezeigt, dass er in der DACH-Region wie auch im osteuropäischen Markt für entscheidende Wachstumsimpulse sorgen und Unternehmen bei der Transformation hin zu Cloud-basierten Geschäftsmodellen unterstützen kann. Mit seiner Erfahrung ist er für seine neuen Aufgaben bei Infor hervorragend geeignet", sagt Paul Carreiro.

(Quelle:Infor/Bild:Infor)

Internet: www.infor.de   

Marburg, den 08.03.2017
Verwandte Themen
09.03.2017
Cosmo Consult erwirbt ACP Business Solutions
Der Microsoft-Partner ACP Business Solutions GmbH ist nun Teil der Cosmo Consult-Unternehmensgruppe. Die erworbene Firma soll in den nächsten Monate in eine operative Gesellschaft von Cosmo Consult umgewandelt werden. Der Anwendersupport werde von den gleichen Ansprechpartnern weitergeführt, heißt e
01.03.2017
Cebit 2017: ERP-System Psipenta technisch und funktional erweitert
Mit dem Release 9.1 der ERP-Lösung Psipenta will der PSI-Konzern seine Konvergenzstrategie vorantreiben. Dafür hat die Software-Tochter PSI Automotive & Industry unter anderem am technischen Grundgerüst der Lösung gearbeitet.
01.03.2017
Baris Ergun wird CFO bei Abas
Baris Ergun besetzt bei Abas Software die neu geschaffene Position des CFO. Damit will die Firma insbesondere ihr internationales Geschäft stärken.
24.02.2017
Branchenlösung auf SAP S/4Hana-Basis: In-Memory-ERP mit Prozessbibliothek
All for one Steeb adressiert mit seinen SAP-Branchenlösungen insbesondere mittelständische Unternehmen. Nun hat das Unternehmen eine komplett neu entwickelte Systemversion vorgestellt, die weitreichend an SAP S/4Hana angepasst ist.
21.02.2017
Cebit 2017: IFS stellt IoT-Konnektor vor
IFS, Hersteller der ERP-Lösung IFS Applications, erleichtert seinen Nutzern die Anbindung von IoT-Anwendungen an dessen Geschäftssystem. Dazu stellt die Firma auf der kommenden Cebit die Lösung IFS IoT Business Connector vor.


www.i-need.de    www.sps-magazin.de    www.gebaeudedigital.de    www.embedded-design.net    www.robotik-produktion.de    www.schaltschrankbau-magazin.de    www.invision-news.de
Anzeige
Anwender-Workshop MES D.A.CH Verband e.V. – 28.03.2017